Flyerline Schweiz AG stellt sich vor

Die im Jahr 2002 gegründete Flyerline Schweiz AG ist die führende Online-Druckerei der Schweiz und beschäftigt rund 70 Mitarbeiter. Seit Mai 2016 gehört Sie als Tochter der Elco AG in Brugg zur international tätigen Wipf Gruppe. Mit der Eröffnung des ersten Flyerline-Stores in Konstanz expandierte das Unternehmen im September 2013 nach Deutschland.

Am Firmenhauptsitz in Altnau in der Schweiz laufen die Fäden zusammen. Fachspezialisten aus den Bereichen Produktentwicklung, Grafik und Produktion arbeiten tagtäglich Hand in Hand, um den über 135‘000 Kunden nicht einfach nur ein simples Druckprodukt zu verkaufen, sondern um Ihnen einen optimal auf Ihre Bedürfnisse zugeschnittenen Service zu bieten.

Im Mittelpunkt stehen unsere Kunden

Guter Service beginnt mit Wertschätzung. Bei der Flyerline bekommt deshalb jeder Kunde die gleiche Aufmerksamkeit. Wir legen grossen Wert auf den persönlichen Austausch und beantworten Fragen zu Druckvorlagen oder der richtigen Datenaufbereitung mit der gleichen Sorgfalt und Professionalität wie individuelle Produkt- und Entwicklungsanfragen. Gerne empfangen wir unsere Kunden bei uns in der Flyerline. Hier lernen Sie Ihre persönlichen Ansprechpartner kennen und erleben die Flyerline Firmenkultur hautnah. Denn wir setzen auf eine partnerschaftliche Zusammenarbeit. Wir möchten unsere Kunden und Ihre Bedürfnisse verstehen. Dann entwickeln wir Produkte, die Emotionen wecken. Dann schaffen wir es, wirtschaftlich sinnvolle Alternativen aufzuzeigen und ganze Prozesse zu optimieren. Zufrieden sind wir erst, wenn unsere Kunden begeistert sind.

Druck-Pioniere mit Erfindergeist

Nahezu nichts ist unmöglich. Die enorme Bandbreite an Produktionsmöglichkeiten und Materialien und das überdurchschnittlich hohe Know-How und die Kreativität unserer Spezialisten unterscheidet die Flyerline von den meisten anderen Druckereien. Wir fangen dort an, wo andere aufhören. Wir denken nicht in Produkten, sondern in ganzen Produktzyklen und schaffen damit nachhaltige Innovationen, die auch international Beachtung finden. Im Jahr 2016 konnte die Flyerline den Peoples Choice Award auf der FESPA in Amsterdam für sich gewinnen und wurde zum Large Format Printer des Jahres ausgezeichnet.

Flyerliner lieben was Sie tun

Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter stehen bei der Flyerline an oberster Stelle. Denn ihre Qualifikation, ihr Wissen und ihr Engagement machen die Qualität unserer Arbeit aus. Ein hohes Mass an Förderung durch Weiterbildungen und Schulungen und die «Flyerline-Stifti», das Job-Rotation-Programm der Flyerline, schaffen einen überdurchschnittlich hohen Wissensstand und sorgen für ein inspirierendes Arbeitsumfeld, in dem auch der Spass nicht zu kurz kommt. 

Wirklich Schweiz

Die Flyerline ist wirklich Schweiz. Und weil das so ist, gehen wir einmal mehr unseren eigenen Weg. Wir möchten ein Zeichen setzen. Mit einem eigenen Label, das nicht nur Herkunftssiegel sein soll, sondern eine Haltung widerspiegelt. Wir feilschen nicht um vorgeschriebene Mindestanforderungen, damit wir ein Label führen dürfen, sondern leben was wir sind: Wirklich Schweiz. Alle unsere Produkte werden in der Schweiz produziert. Maschinen und Materialien beziehen wir von Schweizer Lieferanten und unser Logistikpartner ist die Schweizerische Post. Zuhause sind wir im Thurgau. Von hier aus beliefern wir die ganze Schweiz und Europa. Unsere regionale Verankerung ist uns ausgesprochen wichtig. Wir sind grosser Arbeitgeber und anerkannter Ausbildungsbetrieb. Wir unterstützen regionale Vereine und Institutionen und nehmen über gezielte und langfristige Engagements in der Region unsere soziale Verantwortung wahr.