Mehr Übersicht am POS

Die Flyerline hat einen Aufsatz für Kleiderrondelle entwickelt, der im Verkaufsraum direkt ins Auge sticht, leicht zu montieren ist und im Vergleich deutlich günstiger produziert werden kann.

Bei der Entwicklung stand der Wunsch des Kunden im Vordergrund, die Aufsätze aus AluDibond durch eine kostengünstigere Alternative zu ersetzen und die Montagezeit auf ein Minimum zu beschränken.

Die Flyerline bietet bereits seit Jahren Standees, Sammelboxen und Verpackungen aus Hohlkammerplatten an. Das Material bietet ein Höchstmass an Flexibilität: es ist extrem leicht, was einen enormen Vorteil für Handling und Versand darstellt, sehr robust und ausserdem pflegeleicht.

«Die grösste Herausforderung war es, eine gleichmässige Rundung mit Hohlkammerplatten zu erreichen und dann zu verschliessen» so Burim Memishi, Produktentwickler bei der Flyerline.

Das Ergebnis ist genial. «Der Rondellaufsatz lässt sich schnell und ohne Werkzeug aufbauen. Er wird einfach nur zusammen gesteckt».

Auch der Gedanke der Nachhaltigkeit wurde bei der Entwicklung nicht vernachlässigt: Das Produkt kann nach der Nutzung vollständig recycelt werden.